Umwelt, Klima und Verkehr

Umweltschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und wird angesichts des Klimawandels als eine der wichtigsten Herausforderungen gesehen. Den Städten und Kommunen kommt beim Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen eine besondere Rolle zu. Sie wissen, was vor Ort passiert und wo welche Maßnahmen umgesetzt werden können und müssen. Zu den wesentlichen Handlungsfeldern kommunalen Umweltschutzes zählen insbesondere der Klimaschutz, der Schutz der Gewässer und Wälder (Naturschutz), aber auch der Schutz der menschlichen Gesundheit vor Immissionen. Damit eng verbunden sind die Themen Verkehr und Mobilität.

In dieser Rubrik finden Sie Informationen, in welchen Handlungsfeldern sich der Städtetag Rheinland-Pfalz für Umwelt, Klima und Verkehr einsetzt.


1
false
ÖPNV als Pflichtaufgabe der kommunalen Selbstverwaltung
Position des Städtetages (2019)
Mehr
E-Kleinstfahrzeuge im Stadtverkehr
Ein Praxisleitfaden für Kommunen und Anbieter, herausgegeben von den kommunalen Spitzenverbänden auf Bundesebene
Mehr
Waldgipfelerklärung 2019
Klimaschutz für den
rheinland-pfälzischen Wald - 
Gemeinsame Erklärung von Land, Waldbesitzern und kommunalen Spitzenverbänden
Mehr
Bündnis Kreislaufwirtschaft auf dem Bau
Nachhaltiges Recycling von Baustoffen - Initiative zur Förderung der Kreislaufwirtschaft im Bausektor
Mehr
Ansprechpartner
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.