Bildung

Für eine gute Bildung brauchen Lehrkräfte ebenso wie Schülerinnen und Schüler funktionsfähige und, einer zunehmend vernetzten Welt entsprechend, modern ausgestattete Gebäude und Lernmittel. Die Städte und Kommunen nehmen eine zentrale Rolle ein: Sie sind die Träger nahezu aller Schulformen. Zu ihren Aufgaben gehören neben der Errichtung, Änderung und Aufhebung der Schule auch die Bereitstellung, laufende Unterhaltung und Bewirtschaftung der Schulgebäude. Darüber hinaus obliegt ihnen die Beschaffung der Lernmittel und die Sicherstellung der laufenden Verwaltung der Schulen, sowohl organisatorisch als auch personell. Den kreisfreien Städten obliegt zudem als Pflichtaufgabe die SchülerInnenbeförderung und die Gewährung der Lehrmittelfreiheit.

Unter dieser Kategorie finden Sie Informationen rund um den Bereich Bildung.


1
false
Digitale Infrastruktur an Schulen
Die kommunalen Spitzenverbände haben gemeinsam mit dem Bildungsministerium eine Planungshilfe für die digitale Infrastruktur von Schulen veröffentlicht.
Mehr
Ansprechpartner
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.