Städtetag RLP

Wechsel in der Geschäftsführung des Städtetages -
Dr. Wolfgang Neutz tritt in den Ruhestand


Der promovierte Volljurist hatte nach beruflichen Aufgaben in der Landesverwaltung und im kommunalen Bereich seit 1992 für den kommunalen Spitzenverband der großen und mittleren Städte gearbeitet, seit 2010 in der Funktion des Hauptgeschäftsführers.

 „Mein Ziel war immer die Wahrung und Sicherung der kommunalen Selbstverwaltung sowie die Stärkung der Position und Funktion der Städte in einem stark von Verbandsgemeinden und Landkreisen geprägten Land“, so Dr. Neutz zum Abschied.

Nachfolger von Dr. Neutz werden als Geschäftsführende Direktoren Michael Mätzig und Fabian Kirsch sein, die künftig in turnusgemäßem Wechsel die Funktion des Hauptgeschäftsführers ausüben werden.

 Zu den beiden Nachfolgern:

  •  Herr Michael Mätzig, 40, Diplom-Volkswirt, bisher Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers des Städtetags Rheinland-Pfalz.
  •  Herr Fabian Kirsch, 40, Volljurist, bisher Geschäftsführer des Städtetages Rheinland-Pfalz.

 Die offizielle Verabschiedung von Herrn Dr. Neutz sowie die Amtsübergabe an Herrn Mätzig und Herrn Kirsch finden am 9. Mai 2018 ab 11:00 Uhr im Spiegelsaal des Kurfürstlichen Schlosses in Mainz statt.



 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.